Dresdner Pappen

Dresdner Pappen sind Ornamente in gold und silber, gefertigt in Deutschland. Sie sind feinste Papeterie, nostalgischer Weihnachts- und Osterschmuck und edelste Dekoration.

Till Eulenspiegel
Angela Kleinediekmann
Goethestrasse 18
59302 Oelde

Dresdner Pappen sehen auf den ersten Blick aus wie aus Metall, sind aber aus festem Karton, der mit Gold- oder Silberfolie belegt ist.

Die Werkzeuge sind aus der Biedermeierzeit, sie prägen meisterhaft mit einem fein strukturierten und plastischen Aussehen. Als Hasen, Schweine, Fische, Orden, Kronen, Sterne, Flügel, Löwen, Krebse, Vögel, Nikoläuse und vielen anderen Motiven mehr sind sie glänzende Schmuckelemente, luxuriöse Papeterie und wunderschöne Nostalgie.

Dresdner Pappen bieten vielfältige Dekorationsmöglichkeiten, sind wundervolle Tischdekoration und werten jede Geschenkverpackung auf.

Teilen.