Chapeau! Die Kleine Jagdpartie geht mit bunten Kinder-Reithelmüberzügen online.

0

So ein Reithelm macht einen ganze Menge mit! Insbesondere wenn er unseren Kindern gehört.

Leider scheint es ein Ding der Unmöglichkeit zu sein, die Helme ordentlich wegzuräumen und sie kullern in der Regel in irgendwelchen Ecken rum. So sehen sie dann auch aus: Ziemlich schnell ziemlich abgeranzt. Und dabei reiten unsere nur sporadisch.

Eine Freundin von uns – Sonja v. Campenhausen – hat eine wirklich reitbegeisterte Familie und irgendwann kam ihr die Idee, die alten „abgeschabten“ Reiterhelme ihrer Kinder mit hübschen Stoffen zu überziehen und aufzupeppen. Da sie keine fröhlichen bunten Helmbezüge fand die ihr gefielen setzte sie sich selbst an die Nähmaschine.

Und dann kam es wie es kommen musste: die Freunde fragten an, Patenkinder wollten versorgt werden und der Kreis der Interessenten wuchs stetig. Die Marktlücke war offensichtlich und so beschloss sie, sich mit den Überzügen für die Reithelme selbständig zu machen.

Perfektionistin die sie ist, hat Sonja monatelang an Schnitten, Techniken, Stoffen etc. rumgetüftelt, mit Schneiderwerkstätten geplant und gepuzzelt. Und jetzt ist sie online! Hurra!!!

Die Kleine Jagdpartie ist für reitbegeisterte kleine und große Reiter, die Farbe und Fröhlichkeit in Ihren Reitsport bringen möchten. Mit bunten Bezügen aus Baumwolle oder aus super praktischen wasserabweisenden Stoffen wird jeder Reithelm zum Blickfang und lässt sich fix verwandeln.

Bei der Verarbeitung der liebevoll ausgesuchten Stoffe wird sie von einem kleinen Familienunternehmen und einer qualitätserprobten karitativen Einrichtung in Mecklenburg-Vorpommern unterstützt. Sie erstellen die Bezüge in limitierte Auflage oder als Unikate in Handarbeit.

Wir gratulieren zu dieser genialen Idee und wünschen der Kleinen Jagdpartie alles Gute zum Onlinestart.

Hier geht’s direkt zur Kleinen Jagdpartie

Teilen.

Einen Kommentar verfassen