Recycling kann so schön sein – Manschettenknöpfe aus Patronenhülsen

0

Zu manchen Patronenhülsen hat man eine besondere Beziehung – der erste Bock, der kapitale Hirsch oder der Frischling fürs Taufessen…Was auch immer Sie mit Ihrer Patrone erlebt haben – bloß nicht in den Müll damit! Goldschmiedemeisterin Ute Gräfin Strachwitz – selbst Jägerin – wurde durch ihren Sohn auf die wundervolle Idee gebracht, aus den Patronenböden Manschettenknöpfe und andere Schmuckstücke zu machen. Graviert, versilbert, vergoldet, in Platin oder sogar mit Edelstein – auf jeden Fall eine einzigartige und sehr persönliche Erinnerung an Ihre Jagderlebnisse! Bewahren Sie Ihre leeren Patronen auf!

hier gehts zu Goldpatrone



Weitere Manschettenknöpfe, Plastronnadeln sowie Frack- und Smokingknöpfe finden Sie übrigens auch bei folgenden Anbietern aus unserem Netzwerk:

Gräfin Arnim Perlen- und Edelsteinschmuck
Die Halsbandaffaire - Antiker und moderner Schmuck
Knöpfbar
Manufaktur Roensberg
Paul Hewitt
Conrad Hasselbach Herrenausstattung
Bunte Ketten
Bea von Knebel Doeberitz
Maharani Jewels Christina von Oeynhausen
Christiane Gräfin Dohna Schmuck
EGC Elisabeth von der Groeben Collection
MMzS Jewellery Design
A Gallant Horseman
Goldpatrone
Gut Grambow Fieldsports
Schmuckatelier Kart

 

Habe ich einen übersehen? Dann bitte ich um Nachtrag in den Kommentaren. Danke.

Einen Kommentar verfassen