100 Jahre königliche Hochzeitskleider – eine Übersicht aller royalen Brautkleider.

1

An royalen Hochzeiten liebe ich vor allem das „Kleider kucken!“ Unglaubliche Roben, fantastische Hüte, Schuhe zum nieder knien. Und fantastische Inspirationen für Bräute und ihre Gästinnen…

Am 13.6. heiratet in Schweden Prinz Carl-Philip seine Sofia und die Frage nach dem royalen Brautkleid sorgt mal wieder für viele Spekulationen. Wird es ein elegantes Spitzenkleid wie das von Grace Kelly, von dem sich schon Kate Middelton inspirieren ließ? Oder ein Prinzessinnenkleid à la Lady Di? Wir sind schon sehr gespannt.

Bei Zalando scheint die Belegschaft ebenfalls im royalen Fieber zu liegen. Gerade habe ich dort eine fantastische Übersicht über die royalen Brautkleider der letzten 100 Jahre entdeckt. Ein absoluter Hit! Seht selbst – das ist doch Inspiration pur!
Wenn man die einzelnen Kleider anklickt, dann bekommt man neben ein paar Angaben zur Trägerin eine detaillierte Beschreibung des Schnitts, des Designers, des Stoffs und der Accessoires. Super gemacht…

100 Jahre königliche Hochzeitskleider - gefunden bei zalando.de

Viel Spaß beim Kleider aussuchen. Mein Favorit ist zur Zeit das Kleid von Märtha Louise. Oder doch das von Mary? Wie gut das ich schon verheiratet bin, die Wahl fiele mir schwer.

Hier gehts direkt zu dem Blogpost „100 Jahre königliche Hochzeitskleider“ von zalando.
(Bildquelle: zalando. Vielen Dank, dass wir die tolle Brautkleid-übersicht hier posten dürfen!)


Und falls Sie auf der Suche sind nach ausführlichen Organisationslisten für alles was es rund um eine Hochzeit so zu tun und bedenken gibt, dann schauen Sie mal beim Druckateur:
Hochzeitsplanung, Budgetplanung, riesige Trauspruchsammlung… Hier geht’s zu den Hochzeitschecklisten vom Druckateur


Hochzeitsdrucksachen - von der Anzeige, über die Einladung bis zum Kirchenprogramm: Sie heiraten, der Druckateur druckt. www.druckateur.detarget=“_blank“


1 Kommentar

Einen Kommentar verfassen