11 Fragen an…: Veronika Trojan – Trojan & Trojan

0

Business Looks und die bequem und alltagstauglich? Das Label Trojan & Trojan macht’s mit ihrer Kollektion aus individuell kombinierbaren Basics in klassischen Farben möglich.

Wir hatten die Möglichkeit Veronika Trojan zu ihrem Erfolgskonzept „Mix & Match“ ein paar Fragen zu stellen…


Fragen an Trojan & Trojan im Unternehmensalltag…

1. Was gab für Dich den Ausschlag ein eigenes Unternehmen zu gründen…

Ich habe selbst in einem stark männerdominierten Umfeld gearbeitet. Dort habe ich die Erfahrung gemacht, dass es gerade in großen Unternehmen für Frauen nicht leicht ist, Karriere zu machen. Man hat als Unternehmerin die Fäden selbst in der Hand. Das bringt zwar mehr Verantwortung mit sich, aber eben auch deutlich mehr Spielraum und Freiheiten was die Erfüllung eigener Vorstellungen angeht. Das hat mich stark gereizt.

…und was ist das Besondere an deiner Geschäftsidee?

Als Projektleiterin in einer großen Firma ist mir aufgefallen, dass die Auswahl an Business Outfits zu top Qualität und fairem Preis für Frauen recht beschränkt ist. Gerade wenn man einerseits den Corporate Standards entsprechen muss, andererseits aber auch bequem und weiblich angezogen sein möchte. Diese Marktlücke greift T&T auf – mit einem cleveren Mix&Match Prinzip, bei dem alle Einzelteile farblich abgestimmt und daher beliebig kombinierbar sind – auf. Die Stoffe sind u.a. aus weichem Jersey. Der sitzt bequem und durchsteht auch noch so viele Meetings knitterfrei.

2. Was war das Highlight, was war die größte Herausforderung in Deiner bisherigen Gründungszeit?

Highlights sind wenn Frauen uns Rückmeldung geben, dass sie sich mit T&T Outfits im Businessalltag in Ihrer Persönlichkeit und Professionalität bestärkt fühlen. Herausfordernd war ein Unternehmen aus dem Nichts heraus zu gründen.

3. Woher kommen Deine Produkte?

Qualität ist im Business Alltag extrem wichtig. Das unterstreicht die Professionalität und gibt Selbstbewusstsein. Unsere Produkte werden deshalb alle in Deutschland hergestellt.

4. Was ist Dein Lieblingsprodukt aus dem Klüngelkram-Netzwerk und aus Deinem eigenen Sortiment?

Das Lieblingsstück aus dem Trojan & Trojan Sortiment ist die Marlene Hose. Kombiniert mit Shirt, Bluse und bei Bedarf noch einem Blazer. Das schaut immer lässig und elegant aus und ist dabei unglaublich bequem!
Das Ohrsteckerpaar aus Lapislazuli-Kugeln von Gräfin Arnim gefällt mir dazu besonders gut.

…und nun privat im Wohnzimmer

5. Was ist Deine Lebensphilosophie, was treibt Dich jeden Tag aufs Neue an?

Ich versuche in jeder Lage Optimismus zu bewahren und Veränderungen mit Neugier zu begegnen. Nur so hat man die Kraft beständig Neues zu schaffen. Pessimismus schränkt ein.

6. Wie schaffst Du es, Privatleben und Beruf unter einen Hut zu kriegen?

Als Unternehmerin sind die Überschneidungen zwischen Privatleben und Beruf recht groß. Aber wann man eine große Passion für das eigene Unternehmen hat, ist das eine schöne Herausforderung. Man muss lernen, zwischendurch abzuschalten, um Kraft zu tanken und neue Perspektiven zu gewinnen. Hier ist das richtige Umfeld mit Menschen die einen unterstützen und inspirieren sehr wichtig.

7. Was würdest Du beruflich machen, wenn Du dein Unternehmen nicht gegründet hättest?

Unternehmerin zu werden war schon immer mein Traum.

8. Was tust Du am liebsten in den Ferien oder wenn Du mal nichts zutun hast?

Das ist ein gutes Beispiel für die oben erwähnten Überschneidungen. Ich entwerfe und nähe gerne Kleider in meiner freien Zeit. Manche kommen dann auch zu T&T in die Kollektion. Es bereitet mir viel Freude etwas mit den Händen zu machen. Ansonsten zelebriere ich das Leben gerne im Kleinen, mit vielen schönen Ritualen.

9. Was wolltest Du als Kind gerne werden?

Ganz klar Modedesignerin. Ich habe schon sehr früh angefangen, Kleider für meine Puppen zu nähen. Oder besser gesagt, ich habe die Puppen in Kleider eingenäht. Ausziehen konnte man die Kleider nicht mehr. 

10. Was erträgst Du nur mit Humor?

Arroganz und Überheblichkeit. Generell Menschen, die sich selbst zu wichtig nehmen.

11. Welchen Traum willst Du dir noch unbedingt erfüllen?

Ich würde wahnsinnig gerne mal für eine längere Zeit direkt am Meer wohnen!

Bitte ergänze den Satz: „Klüngelkram ist für mich…“

… ein wunderbare Auswahl an Dingen mit sehr hoher Qualität die das Leben versüßen

 

Wir bedanken uns herzlich für das Gespräch!


Weitere Informationen über das Konzept und die Produkte von Trojan & Trojan finden Sie hier.

Teilen

Einen Kommentar verfassen