Wir haben wundervolle historische Rosen in unserem Garten – aber wie verflixt merkt man sich ihre Namen?

Die Lösung fanden wir, als wir auf der langen Suche nach klassischen Kräutergarten-Schildern Reinhold Weber kennenlernten. Er begeistert sich schon lange für den traditionsreichen Werkstoff Email (alte Schreibweise Emaille) und seine Firma Münder-Email stellt seit über 30 Jahren sehr hübsche Schilder und Geschirre nach alter Handwerkstradition her. Produziert wird im Nachbarland Polen – übrigens in der Fabrik in der Teile von “Schindlers Liste” gedreht wurden.

Neben einer schier unerschöpflichen Vielzahl an Kräuter und Blumensteckern haben wir zu unserer Freude bei Münder-Email sogar einen Stecker für unsere geliebte “Königin von Dänemark” und andere unserer Rosen gefunden. Einzelanfertigungen sind selbstverständlich auch möglich und für die nächste Taufe haben wir ein tolles Geschenk gefunden: ein individuelles Baum-Schild als Sonderanfertigung mit Name und Geburtstag des Täuflings.

Hier geht’s direkt zu Münder-Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.