[vc_row][vc_column][vc_column_text]

Ab in die Ferien…! Unser Familien-Reisegepäck ist ehrlich gesagt alles andere als schnieke und vorzeigbar. Es besteht großteils aus diversen blauen Tragetaschen unseres schwedischen Möbelhändlers und ein paar Bananenkisten. Das ist zwar rasend praktisch, aber eine Autopanne die mit “öffentlichem Auspacken” einher ginge wäre irgendwie schon ein bißchen peinlich…

Eine prachtvolle Lösung präsentierte uns eine Freundin neulich: Lässig und elegant wie immer marschierte sie mit einer riesigen schicken Tasche aus Leder(imitat) auf den Hof und zog unglaublich dreckige Gummistiefel und tropfende Klamotten aus dem Ding. Fasziniert betrachteten wir uns das Ganze und entdeckten das Innenleben, das uns ausgesprochen schwedisch vor kam. Halt nur mit schicker Hülle und anständigen Gurten. Perfekt für den Strand, für den Großeinkauf, beim Sport, für Stall oder eben für die Reise. Geniale Idee!

Natürlich haben wir die Quelle rausgefunden: blubaEg nennen sich die praktischen Taschen und es gibt sie in diversen Designs. Unser Favorit ist “PaEter” mit dem braunen Velours-Leder. Aber auch mit den anderen Modellen kann man sich absolut sehen lassen.

www.blubaEg.de

[/vc_column_text][vc_separator][vc_column_text]

Weitere Taschen & Gepäck finden Sie auch im Klüngelkram-Schaufenstershop:

[/vc_column_text]

[/vc_column][/vc_row]

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.