[vc_row][vc_column][vc_column_text]

Wer denkt, ein Jäger könne nur mit der Waffe hantieren, der irrt gewaltig. Viele passionierte Jäger aus unserem Freundes- und Familienkreis sind mindestens genauso passionierte Köche und hüten Ihre persönlichen Wildrezepte wie kostbare Schätze – sie werden teilweise schon seit Generationen weitervererbt.

Einen Teil dieser Schätze hat Lisa Lensing Wolf jetzt gehoben: für ihr einzigartiges und ungewöhnliches Buch „Jäger kochen Wild – Lieblingsrezepte und Jagdanekdoten leidenschaftlicher Jäger“ (Leopold Stocker Verlag) entlockte sie über dreißig begeisterten Jägern ihre Geheimnisse um die perfekte Zubereitung von Wildbret.

Zahlreiche prominente und auch blaublütige Jäger aus Österreich haben sich dafür in den Kochtopf schauen lassen. So zeigen unter anderem Prinz Louis zu Sayn-Wittgenstein-Sayn (Sales Representative Österreich Beretta Holding), Graf Friedrich Hardegg (Vorsitzender der Heinrich Graf Hardegg’sche Stiftung), die Grafen Bernhard und Hans Georg Kinsky, Prinz Alexander von Schönburg-Hartenstein (Geschäftsführer von Halali & Co GmbH), BioTech-Geschäftsführer Benedikt Graf Segur-Cabanac, Steyr-Mannlicher-Vertriebsleiter Reichsgraf Gundaccar Wurmbrand-Stuppach, Brauerei Schloss Eggenberg-Geschäftsführer Hubert Stöhr oder Johann Springer’s Erben-Geschäftsführer Christian Springer ihr Talent zum Meisterkoch.

„Wie im Kochtopf kommt es auch in einem Buch auf die richtige Mischung an. Traditionelle bis experimentelle Rezepte, witzige und persönliche Anekdoten aus dem Jägerleben und persönliche Fotos verleihen dem Kochbuch die richtige Würze“, erzählt Autorin Lisa Lensing, die sich gemeinsam mit Joseph Gasteiger-Rabenstein und Paul Lensing auf die Pirsch nach den köstlichsten Rezepten, Tipps und Tricks begeben hat, um einen geschmacklichen Volltreffer bei Gourmets und Wildliebhabern zu landen.

Die Autoren:
Lisa Lensing ist in der Kommunikationsbranche tätig und selbst Jägerin. Paul Lensing, studierter Architekt, arbeitet vor allem im Themenbereich Nachhaltigkeit und sieht diesbezüglich gerade im Wild das perfekte Lebensmittel. Joseph Gasteiger-Rabenstein kennt die Jagd aus Familientradition und übt die Fotografie schon lange neben seinem Brotberuf im Immobiliengewerbe aus.

Das Buch:
ISBN 978-3-7020-1369-1
Lisa Lensing / Joseph Gasteiger-Rabenstein / Paul Lensing
JÄGER KOCHEN WILD
Lieblingsrezepte und Anekdoten leidenschaftlicher Jäger
192 Seiten, zahlreiche Farbabbildungen, Großformat, Hardcove
Leopold Stocker Verlag (Österreich)
€ 39,90 (selbstverständlich auch in Deutschland im gut sortierten Handel erhältlich)

Ausblick:
Der zweite Band von Jäger kochen Wild ist übrigens bereits in Arbeit… Wir freuen uns schon, im Sommer 2013 ist es soweit!

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_text_separator title=”ausgewählte Bücher im Klüngelkram Schaufenster-Shop”]

[vc_column_text]

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.