Filigrane Handarbeit! Kinderzimmerbilder und Kinderaccessoires von feinsein

1

Hübsche Deko fürs Kinderzimmer lässt insbesondere Mütterherzen höher schlagen. Und irgendwo haben wir neulich gelesen, dass die Basis für einen persönlichen Stil und der Sinn für Kunst und schöne Dinge bereits nachhaltig im frühkindlichen Alter geprägt würde.

Keine Ahnung wer die Studie bezahlt hat, bestimmt nicht unsere Kinder. Die stehen eher auf die Medizini- und Geolino-Poster und natürlich auf möglichst schrille Aufkleber aus dem Angelladen. Aber so ein bißchen was hübsches im Kinderzimmer kann bestimmt nicht schaden. Unsere Kinder müssen da durchaus Kompromisse ertragen… Wir schließlich auch!

Für die Einrichtung von Baby- und Kleinkindzimmern haben wir etwas ganz charmantes entdeckt: Julia Hattigs reizende Wandbilder in Scherenschnitt-Technik. Handgeschnittene Motive aus hochwertigen Papieren in schlichten, klassischen Passepartouts. Nicht zu kindlich aber auch nicht zu modern geben sie dem Kinderzimmer (und auch anderen Zimmern!) mit unaufdringlicher Feinheit einen stilvollen Charakter.

Hinter dem Münchner Manufaktur-Label „feinsein“ steht Julia Hattig. Die Designerin hat Modesign an der Deutschen Meisterschule für Mode studiert und lange in der Modebranche gearbeitet. Mit feinsein hat sie sich selbständig gemacht und verwirklicht dort wundervolle Ideen für feine und praktikable Babyaccessoires, auserlesene hand-
gefertigte Karten und Bilder. Dabei verwendet die Mutter von zwei kleinen Kindern nur ausgesuchte Materialien und alle ihre Produkte werden mit größter Sorgfalt hergestellt.

Neben den Bildern und den Klappkarten sind wir z.B. auch ganz hingerissen von ihren Pixi-Buch-Hüllen und den praktischen, hochdekorativen Lätzchen aus einer Kombi von abwischbarem Polka-Dot-Wachstuch und Baumwoll-Stoffen in Toile de Jouy-, Karo oder Streublümchenmustern. Die sind absolut alltagstauglich und vereinfachen das Leben von Eltern im Kindern im „Ferkelalter“ erheblich.

Wir freuen uns, dass Julia Hattig mit uns Kontakt aufgenommen hat und uns ihre tollen Produkte präsentiert hat.
Und nicht nur das: Sie hat sich sogar gleich dazu entschlossen, sich unserer Anbieter-Netzwerk – dem Klüngelkram-Shop anzuschließen.
Dort heißen wir sie sie selbstverständlich sehr willkommen!

Kucken Sie doch einfach mal selbst…
Hier geht es direkt zur Manufaktur feinsein

Teilen

1 Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen