Schau mir in die Augen Kleines! Hörspiele von Beatrice von Moreau.

0

Kennen Sie Traugott, die coole Sau? Als Antiheld erlebt ein großmäuliges Warzenschwein in einem unterhaltsamen und ganz ungewöhnlichen Kinderhörspiel wie es ist, wenn man die Klappe zu weit aufreißt und sich vor der Verantwortung drückt.

Ein unbequemes Thema, witzig und doch tiefgründig in ein Kinder-Hörspiel umgesetzt von unserer Leserin Beatrice von Moreau. Das Happy-End muss er sich ordentlich verdienen – kriegt es aber natürlich. Schließlich ist es eine Geschichte für Kinder.

Hören Sie mal rein – es ist gänzlich anders, als all die nervenden Bibi Blocksberg und Benjamin Blümchen-CD’s die schon unsere eigenen Eltern in den Wahnsinn getrieben haben.

Die Schauspielerin lebt in Berlin und schreibt seit 2003 auch selbst für die Bühne. Seit vier Jahren produziert sie in Eigenregie unter dem Label „Hörchen“ ihre Theaterstücke auch als Hörspiele.
Neben Traugott dem Warzenschwein lieben unsere Kinder auch ihre Geschichte der wählerische Regenbraut, die sich zu fein ist einen dahergelaufenen Buschwichtel zu heiraten den sie zufällig liebt, der aber nicht ihrem gesellschaftlichen Rang entspricht…

Gänzlich unverschnörkelt und ohne viel Spezialeffekte – dafür aber mit geschulter Stimme und viel Einfühlungsvermögen erzählt Beatrice von Moreau von ihre Helden und Antihelden. Eine charmante Abwechslung im Hörspiel-Dschungel!

Zur Website von Hörchen*

*Werbung? Wir bedanken uns bei Beatrice von Moreau, die uns netterweise ihre CD’s für unsere Kinder geschenkt hat. Einfach so.

Teilen

Einen Kommentar verfassen