Durchblicken! Der große Tattler Schools Guide für Prep & Public Schools im UK.

1

Dass die Briten eine andere Haltung zum Thema Schulbildung haben ist ja hinglänglich bekannt. Und das schlägt sich auch in der Anzahl der „Preparation and Public Schools“ und vorallem der Internate nieder.

Zufällig bekamen wir am Wochenende die aktuelle Ausgabe des Tatler Magazine in die Finger. Und als „Beilage“: ein dickes fettes Heft mit allen Schulen in Großbritanien – mit Beschreibung von unzähligen renommierten Schulen, vielen Bildern, Tipps etc. . Ein wirklich toller Überblick über das was das englische Schulsystem so zu bieten hat.

Das ersetzt zwar unserer Meinung nach keinesfalls die Beratung eine professionellen Internatsvermittlung – da die die Schulen tatsächlich selber kennen, unabhängig sind und vorallem die richtige Schule fürs richtige Kind ausfindig machen können. Alleine hätte man als Deutscher da gar keine Chance durch zu blicken. Aber die Beilage vom Tatlers Magazin ist mit Sicherheit eine fantastische Grundlage um sich überhaupt erstmal in das Thema einzudenken, wenn man für sein Kind einen Schulaufenthalt in England in Erwägung zieht.

Wer also einen internationalen Zeitungskiosk in der Nähe hat oder in der nächsten Zeit nach Großbritannien reist: in der Oktober-Ausgabe 2013 liegt die Broschüre bei. Und auch das große Tatlers Magazin ist absolut einen Blick wert und ein wunderbarer Stoff zum schmökern.

Hier gehts zur Online-Version des School-Guides von Tatler

PS:
Der „Tatler“ (engl.= „das Klatschmaul“) wurde schon 1709 als Informations- und Modejournal für die feine englische Gesellschaft herausgegeben. Seit 1901 wurde das zunächst wöchentlich, ab 1977 monatlich erscheinende „Pflichtmagazin des europäischen Hochadels“ (Zitat Wikipedia) wieder gedruckt. Der Tatler gilt als eine der rennommiertesten englischen Publikumszeitschriften zu Themen wie gesellschaftliche Neuigkeiten, Mode, Kunst und Reisen


Hier ein Link zu einem Interview mit Dr. Juliane von Bülow zum Thema „Deutsche Kinder in britischen Internaten“

Teilen

1 Kommentar

  1. Ich lebe in England und meine Kinder gehen hier in die Schule. Der Tatler Guide ist gar nicht zu empfehlen, da die Besprechungen den Schulen vor allem von den Anzeigen, die sie schalten abhaengen! Wenn Sie einen wirklich guten Guide suchen dann richten Sie sich(wie die normalen Englaender) nach dem The Good School Guide http://www.goodschoolsguide.co.uk, der auch einen advisory service anbietet – zu erheblich reeleren Preisen als viele andere „Schulmakler“.

Einen Kommentar verfassen