...

Wattepilze

Dresdner Pappen

19,50 

Beschreibung

Handgefertigte nostalgische Wattepilze in limitierter Auflage. Sie lassen sich vielfältig einsetzen, z. B. als nostalgischer Christbaumschmuck, als Zugabe für Glückwunsch-Präsente und natürlich für allerlei Basteleien. Die Wattepilze, welche in verschiedenen Größen verfügbar sind, werden in einem alten Familienbetrieb ausschließlich in Deutschland aus Watte/Zellstoff hergestellt. Die Köpfe werden in rote, geruchsneutrale Gelatine getaucht und nach dem Trocknen per Hand weiß betupft. Somit ist jeder Pilz ein Unikat im unverwechselbaren Fliegenpilz-Look. Jeder Pilz ist ausgestattet mit einem drehbaren Halte-Clip aus Weißblech. Diese Halter werden ebenfalls nach historischem Vorbild in Deutschland hergestellt und sorgen für den authentischen Retro-Look. Pilz und Halter sind nicht verklebt, so lassen sich die Halter auch für andere Zwecke (z. B. Christbaumkerzen o. Ä.) nutzen.

Dresdner Pappen

Dresdner Pappen sind Ornamente in gold und silber, gefertigt in Deutschland. Sie sind feinste Papeterie, nostalgischer Weihnachts- und Osterschmuck und edelste Dekoration. Auf den ersten Blick sehen sie aus wie Metall, sind aber aus festem Karton, der mit Gold- oder Silberfolie belegt ist. Die Werkzeuge sind aus der Biedermeierzeit, sie prägen meisterhaft mit einem fein strukturierten und plastischen Aussehen. Als Hasen, Schweine, Fische, Orden, Kronen, Sterne, Flügel, Löwen, Krebse, Vögel, Nikoläuse und vielen anderen Motiven mehr sind sie glänzende Schmuckelemente, luxuriöse Papeterie und wunderschöne Nostalgie. Dresdner Pappen bieten vielfältige Dekorationsmöglichkeiten, sind wundervolle Tischdekoration und werten jede Geschenkverpackung auf.