Was wurde früher noch gewerkelt in den Küchen unserer Mütter und Großmütter. Das reife Obst landete erst im Kochtopf, dann säuberlich abgefüllt in den guten alten Weckgläsern und schließlich in unseren Bäuchen.

Heute übernehmen diese Arbeiten zu unserem großen Glück zwei begnadete Küchenfeen, die mit so viel Liebe und Begeisterung am Werke sind, dass sich die Produkte nicht nur sehen sondern auch hervorragend schmecken lassen.

Nicole Kemper und Anja Aleith, Mütter von insgesamt sieben Kindern und engste Freundinnen, haben gemeinsam vor den Toren Hamburgs aus ihrer Leidenschaft fürs Kochen ein inzwischen professionelles Business gemacht.

Ermutigt von Familie und Freunden haben sich die beiden Mums, die schon immer Spass hatten, Dinge geschmacklich auf den Punkt zu bringen, mit Ihren Gläsern voll Chutneys, Jellys und Confit auf den Weg nach Hamburg gemacht. Auf dem Isemarkt boten sie ihre raffinierten Produkte dem anspruchsvollen Publikum an. Und siehe da, ihr Mut wurde belohnt, gegen Mittag war der kleine Stand fast leergekauft.

Mittlerweile haben die Köstlichkeiten ihren Platz in so aussgewählten Geschäften wie Mutterland gefunden.

Kein Wunder! Die liebevoll gestalteten Gläser sind nicht nur ein Augenschmaus sondern ganz besonders auch ein Gaumenschmaus. Entwickelt werden in Eigenregie so exotische Rezepte wie Kirsch-Balsamico Confit, Aprikosen-Thymian Chutney oder Portwein-Schalotten Sauce.

Halten die Kreationen dem Urteil von Familienmitgliedern und Freunden stand, werden sie von Hand mit sorgfältig ausgewählten Zutaten, aber garantiert ohne künstliche Zusatzstoffe, in ANNIs Küchenwerkstatt hergestellt, abgefüllt und ausgeliefert.

Die Produkte von ANNIs sind raffinierte Begleiter zu allem was unsere Teller kommt. Und falls die Phantasie uns mal im Stich lässt, dann genügt ein Blick aufs Etikett, das uns ganz köstliche Kombinationsmöglichkeiten verrät. So passt das Kirsch-Balsamico Confit nicht nur perfekt zu Wild und Käse, sondern auch zu Katoffelpuffer und Eierpfannkuchen.

Einmal probiert, ist es nicht auszuschliessen, zum Wiederholungstäter zu werden. Der Suchtfaktor ist eindeutig vorhanden! Aber auch da haben die beiden begnadeten Köchinnen ein Herz bewiesen und lassen uns ganz einfach über ihren OnlineShop www.madebymums.de an ihrer Leidenschaft teilhaben.

Zur Weihnachtszeit gibt es zum Verschenken und natürlich auch für den eigenen Bedarf die toll gestalteteWeihnachtsbox. Sie beinhaltet einen Weihnachtssenf und zwei Chutneys nach
eigener Wahl.

Danke Mums, damit zaubert ihr garantiert jedem Gaumenfreund ein Lächeln ins Gesicht!!!

Autorin: Alexandra Krumhoff

Hier geht’s direkt zu www.madebymums.de


Alexandra KrumhoffUnsere Gastautorin Alexandra Krumhoff lebt mit Ehemann und Hund in Hamburg.

Von Hause aus Physiotherapeutin und Yogalehrerin begeistert sie sich schon lange für Golf, Segeln und Literatur. Und da sie gerade ihre fast erwachsenen Zwillinge an die Uni “losgeworden” ist, nutzt sie die frei gewordene Zeit und macht sie sich jetzt an die Umsetzung eines langehegegten Traums: sie schreibt an ihrem ersten Buch!

Wir freuen uns, dass Alexandra Krumhoff als begeisterte Klüngelkram-Leserin nebenher in Hamburg auf die Suche nach neuen Entdeckungen für Klüngelkram geht und uns mit ihrem frischen, fröhlichen Schreibstil an ihren Fundstücken teilhaben lässt.


Sie haben Spaß am Schreiben und fühlen sich Klüngelkram verbunden? Dann schreiben Sie doch auch mal einen Gastbeitrag bei uns!
Wir freuen uns auf Ihre Themenvorschläge: redaktion@kluengelkram.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.